Baulmann_Firma_SW_16

Historie

Vor fast achtzig Jahren, 1941, gründeten Johannes und Theresa Baulmann die Lampenschirmfertigung Johann & Th. Baulmann in Sundern. Schon sechs Jahre später, 1947, wurde die Schirmfertigung um die Metallbearbeitung erweitert. Sohn Johannes Baulmann übernahm in der zweiten Generation die Geschäftsführung. Das Lager wurde vergrößert und die Fertigung wurde in einen neuen Firmenkomplex integriert. Der Sitz der Firma war von nun an der Selscheder Weg in Sundern. 

1941

Gründung der Johann & Theresia Baulmann in Sundern durch Johannes und Theresa Baulmann als Lampenschirmfertigung.

1947

Eintritt von Johannes Baulmann sen. in den Betrieb und Erweiterung der Schirmfertigung um die Metallbearbeitung. Neubau Metallfertigung an der Johannesstraße, Sundern.

1952

Jährlicher Aussteller anlässlich der Hannover Messe Industrie.

1956

Neubau des gesamten Firmenkomplexes am Selscheder Weg in Sundern.

Baulmann_Firma_SW_07
1958

Erweiterung Lager.

1962

Bau Büro- und Verwaltungsgebäude.

1976

Bau neue Schirmfertigung.

1982/84

Erweiterung Metallfertigung und Versand.

1987

Komplette Umstrukturierung Metallfertigung und Oberflächenbearbeitung.
Bezug neuer Räumlichkeiten.

1990

Erweiterung Büro- und Verwaltungsgebäude.

Baulmann_Firma_SW_24
1992

Umstellung auf CAD/CAM gesteuerte Fertigung.

1994

Ausbau Exportgeschäft.

1996

Beginn der Zusammenarbeit mit den Concept Partnern.

2000

Premiere light + building in Frankfurt (zweijährig).

2007

Eintritt von Alexander Baulmann ins Familienunternehmen, an der Seite seines Vaters.

Baulmann_Firma_SW_04
2013

Alexander Baulmann wird Geschäftsführer.

2016

Alexander Baulmann führt die Geschäfte allein.