25h Zürich - Baulmann Leuchten - 25h_zuerichwest_silber1_gross

Hotel

Hotels vereinen zwei Lebensräume in einem Gebäude: den öffentlichen Raum und die Privatsphäre. Dabei stehen die öffentlichen Begegnungsräume wie Rezeption und Lobby, die Flure, der Konferenz- und Bankettbereich, dem Hotelzimmer gegenüber, das für Privatsphäre steht. Innenarchitekten und Designer wissen durch schlüssige Lichtplanung diese beiden Raumsituationen miteinander zu vereinen und gleichzeitig sinnvoll abzugrenzen. Direktes Licht wie Objektleuchten in Kombination mit diffuser Deckenbeleuchtung schaffen je nach Anwendungsbereich eine Orientierung; sie stimulieren und inszenieren auf vielfältige Art.